⟩ Berufsberatung


Berufs- und Studienorientierung am Philippinum

In Zusammenarbeit mit einer Vielzahl externer Kooperationspartner bietet das Gymnasium Philippinum Weilburg seinen Schülern/-innen ein umfangreiches und bewährtes Programm zur Berufs- und Studienorientierung, das Ihnen hilft, eigene Stärken und Interessen zu entdecken und sie in ihrem Entscheidungsprozess fachgerecht und praxisnah unterstützt. Einige Highlights dieses Programmes sind:

1. Die Berufsorientierungswoche in der Jahrgangsstufe 9

Unter dem Motto „Berufsträume und Traumberufe“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler eine Woche lang intensiv mit der Berufswelt und mit ihren eigenen Vorlieben und Interessen auseinander. Vertreter besonders beliebter „Traumberufe“ kommen an die Schule und geben den Jugendlichen z.T. praktische Einblicke in ihre tägliche Arbeit. Um sich für die Anforderungen der Berufswelt zu wappnen, erhalten die Schülerinnen und Schüler außerdem ein professionelles Bewerbungstraining. Bei einem Ausflug zum Berufsinformationszentrum lernen die Jugendlichen erstmals die zuständigen Berufsberater kennen und erfahren, wie sie Informationen über Berufe recherchieren können. Unter dem Motto „Berufsträume und Traumberufe“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler eine Woche lang intensiv mit der Berufswelt und mit ihren eigenen Vorlieben und Interessen auseinander. Vertreter besonders beliebter „Traumberufe“ kommen an die Schule und geben den Jugendlichen z.T. praktische Einblicke in ihre tägliche Arbeit. Um sich für die Anforderungen der Berufswelt zu wappnen, erhalten die Schülerinnen und Schüler außerdem ein professionelles Bewerbungstraining. Bei einem Ausflug zum Berufsinformationszentrum lernen die Jugendlichen erstmals die zuständigen Berufsberater kennen und erfahren, wie sie Informationen über Berufe recherchieren können. Im Rahmen eines Plakatwettbewerbes präsentieren die Schülerinnen und Schüler dann auf kreative Weise die wichtigsten Informationen zu ihrem Traumberuf.

2. Das Betriebspraktikum

3. Die Projekttage zur Berufs- und Studienorientierung in der Q1

Im Rahmen zahlreicher Expertenworkshops mit externen Beratungskräften haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich über Studium, duales Studium und Ausbildung zu informieren. Neben Vertretern der umliegenden Hochschulen sind auch regionale und überregionale Ausbildungsbetriebe sowie Trägerorganisationen von Freiwilligendiensten vertreten. Zusätzlich gibt es die Gelegenheit, sich mit ehemaligen Abiturientinnen und Abiturienten auszutauschen und auf diese Weise Informationen aus erster Hand über Studium, Ausbildung etc. zu erhalten.
Eine Übersicht über alle regelmäßig durchgeführten Projekte im Bereich der Berufs- und Studienorientierung erhalten Sie hier:

  • Angebote zur BSO in der Mittelstufe (pdf)
  • Angebote zur BSO in der Oberstufe (pdf)

Ergänzt werden diese Maßnahmen durch ein umfangreiches Beratungsangebot der Bundesagentur für Arbeit. Die zuständige Berufsberaterin Frau Späth bietet neben regelmäßigen Sprechzeiten am Gymnasium Philippinum intensive Einzelberatungen und Informationsveranstaltungen im Klassenverband an. Bei Interesse an einer Beratung erreichen Sie Frau Späth auf diesen Wegen.

Schulische Ansprechpartner zu Fragen bezüglich der Berufs- und Studienorientierung sind

© 2020, Gymnasium Philippinum Weilburg  |  Impressum und rechtliche Hinweise Datenschutz